Was die Business Class der Zukunft bringt – ein Ausblick in zwei Teilen (1)

Nachdem wir uns in unserem letzten Artikel mit der Geschichte der Business Class beschäftigt haben, fragen wir uns jetzt natürlich: Wo wird die Reise in Zukunft hingehen? Welche Innovationen und Annehmlichkeiten erwarten uns in den nächsten Jahren und vor allem: ist das Entwicklungspotential irgendwann ausgeschöpft? Schon jetzt lässt sich feststellen, dass es aufgrund der vergleichsweise geringen Anzahl an Flugzeugtypen und Sitzherstellern zwangsläufig Ähnlichkeiten zwischen den einzelnen Produkten gibt. In Zukunft wird der Fokus deswegen ganz klar darauf liegen, die Sitzarchitektur weiter zu optimieren und neue Technologien zu integrieren, um maximalen Komfort zu erreichen.

Waterfront_3-e1484070355957

Ein Beispiel hierfür ist der ‚Waterfront Seat‘, der vermutlich 2019 Premiere feiern wird. Dieses Modell entstand durch eine Zusammenarbeit zwischen B/E Aerospace, den Designfirmen Teague und Formation Design Group sowie Panasonic. Das Herzstück des Sitzes ist ein 24-Zoll Bildschirm, auf dessen System via App zugegriffen werden kann, entweder mit dem Privatgerät oder einem bereitgestellten Tablet. Damit können nicht nur Sitzposition, Beleuchtung und Temperatur gesteuert werden, auch die Essensbestellung oder das Anlegen diverser Playlists ist möglich. Als besonderes Highlight merkt sich das System die bevorzugten Einstellungen, speichert sie ab und ist in der Lage, sie bei einem möglichen weiteren Flug wieder abzurufen. Das Ziel ist also eine personalisierte Erfahrung durch den Einsatz moderner Technik.

rockwell-collins-valkyrie-bed

In Bezug auf die Optimierung des Platzes wird wohl das ‚Valkyrie Bed‘ von Rockwell Collins einen der zukünftigen Höhepunkte darstellen. Bei den Crystal Cabin Awards 2018 als Sieger in der Kategorie ‚Passenger Comfort Hardware‘ ausgezeichnet, verzichtet der Entwurf auf eine Kompromisslösung. Das bedeutet, dass sich der Sitz nicht einfach in eine Liegefläche verwandelt, stattdessen ist eine separate Matratze in einer Konsole untergebracht, sodass in wenigen Handgriffen ein vollwertiges Bett entsteht.

Kommentar verfassen